Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wie lange hält ein Bett?

Wann sollte es gereinigt werden?

Auch wenn die Investition in ein neues Bett eine Investition in das eigene Leben ist, hält kein Bett ein Leben lang. Das liegt schon daran, dass wir im Laufe unseres Lebens verschiedene Stadien durchlaufen, mit jeweils ganz unterschiedlichen Anforderungen an ein Bett.

 

Von der Babywiege über das Kinder- und Jugendbett, dem für Singels und Paare bis hin zum Senioren- und Pflegebett: Mit all diesen Phasen verbinden sich auch ganz unterschiedliche Liegebedürfnisse. Auch in scheinbar stabilen und langen Phasen verändert sich unser Körper, durch Gewichtszunahme oder -abnahme, durch mehr oder weniger Muskeln, durch Verschleiß von Gelenken, Krankheiten und vieles mehr. Dem gilt es Rechnung zu tragen. Alle paar Jahre sollte überprüft werden, ob unser Bett noch das richtige für uns ist oder durch Austausch einer oder mehrerer Elemente angepasst werden müsste.

Auch ohne körpereigene Veränderungen muss ein Bett regelmäßig erneuert werden, denn auch die Produkte im Bett unterliegen dem Verschleiß. Dank der richtigen und regelmäßigen Pflege kann die Lebensdauer eines Bettes verlängert werden.

 

Bei Pflege und Haltbarkeit ist zu bedenken, dass wir bei  täglicher Nutzung bis zu 2900 Stunden im Jahr im Bett verbringen. Das bedeutet eine enorme Beanspruchung der Materialien. Je intensiver wir ein Produkt nutzen, desto schneller verschleißt es. Zudem hängt die Haltbarkeit auch stark von der Qualität der Ware ab und, wie bei der Matratze, vom Körpergewicht. Mit Schonbezügen, speziell für Kissen und Matratzen, lassen sich wiederum die Produkte länger nutzen. Folgende Angaben sind daher Durchschnittswerte.

 

Kopfkissen

  • Kissen Reinigung und Haltbarkeit

Kopfkissen Reinigung

Je nach Verschmutzung Bezüge alle 14 Tagen waschen, bei Kissenkern auf Pflegeanleitung achten, wenn möglich mindestens 2x im Jahr waschen

 

Kopfkissen Haltbarkeit

3 bis 5 Jahre. Das Kopfkissen wird durch Kopf und Nacken besonders stark beansprucht.

 

 

Zudecke

Reinigung Zudecke

Nach dem Sommer empfiehlt sich eine hygienische Aufbereitung, ansonsten die Winterbetten alle 2 bis 3 Jahre und Sommerdecken alle 1 bis 2 Jahre

 

Haltbarkeit Zudecke

8 bis 10 Jahre, Daune bis 20 Jahre, wenn verbrauchte Daunen nach dem Waschen ersetzt werden.
 

Die Zudecke kann entsprechend länger verwendet werden, wenn für Sommer, Winter und Übergangszeit jeweils eine eigene Zudecke genutzt wird.

 

 

  • Reinigung und Haltbarkeit Zudecke

Bettwäsche, Bettlaken, Spannbetttuch

  • Bettwäsche, Spannbetttuch Reinigung und Haltbarkeit

Reinigung Bettwäsche, Bettlaken, Spannbetttuch

Alle 7 bis 14 Tage, je nach Schwitzneigung und Allergieempfindlichkeit.

 

 

Haltbarkeit Bettwäsche, Bettlaken, Spannbetttuch

Die Haltbarkeit der Bettwäsche, Bettlaken oder des Spannbetttuchs hängt besonders von der Häufigkeit des Waschens ab, Ø 200 bis 250 Wäschen sind möglich.

 

Jedoch abhängig von der Behandlung, ob Mangel, Sonnenlicht, elektrischer Trockner oder Leine, optische Aufheller im Waschmittel usw. sowie grundsätzlich empfindlich gegen Überdosierung von Waschmittel.

 

 

Matratze

Reinigung Matratze

Matratzenbezug je nach Verschmutzung alle 1 bis 2 Jahre waschen, alle 4 bis 6 Wochen Matratze wenden und drehen, damit sich diese gleichmäßig abnutzt.

 

Unbedingt auf abnehmbaren und waschbaren Matratzenbezug achten!

 

Haltbarkeit Matratze

Die Haltbarkeit von Matratzen beträgt 8 bis 10 Jahre. Das hängt von der Qualität der Unterfederung ab.

 

 

  • Haltbarkeit Matratze

Unterfederung / Betttrahmen / Lattenrost

  • Rahmen Reinigung und Haltbarkeit

Reinigung Unterfederung

Beim Wenden der Matratzen mit feuchtem Tuch kurz abwischen, Zwischenräume regelmäßig aussaugen oder wischen, besonders unter dem Bett.

 

Boxspring-Systeme sind generell schwerer zu pflegen als zum Beispiel Lattenroste, da die Boxen mit Stoff bespannt und fest vernäht sind.

 

Haltbarkeit Unterfederung

Die Haltbarkeit von Lattenroste beträgt rund zehn Jahre.

Wenn die Leisten ausgetauscht werden können und die Leistenaufhängung entsprechend hochwertig ist, bis zu 20 Jahre.

 

 

Schlafbedarf

Der Schlafbedarf ändert sich mit dem Alter - und mit dem Alter auch die Anforderungen an ein Bett.

 

Alter Ø Schlafbedarf
in Stunden
bis 3 Monate 14-17
4 bis 11 Monate 12-15
Kleinkinder
(1 – 2 Jahre)
11-14
Kleinkinder
(3 – 5)
10-13
Kinder
(6 – 13)
9-11
Jugendliche
(14 – 17)
8-10
Erwachsene
(18 – 64)
7-9
Senioren
(> 65 Jahre)
6-8

Bettenfachgeschäft für gesunden Schlaf

 

Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Haltbarkeit und Reinigung in unserem Bettenfachgeschäft - das Kompetenz-Zentrum für Gesunden Schlaf.

 

Unser Bettengeschäft ist AGR-zertifiziert, Mitglied im Fachausschuss für Matratzen und Schlafsysteme und VDB-Mitglied, sowie Mitglied "Schlafkampagne" und Netzwerkpartner Schlaf Gesundheit Hannover.

Wir beraten Sie gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten (nach Vereinbarung). Unser Fachgeschäft wurde 1912 gegründet und bietet eine eigene Zudeckenmanufaktur, einen Reinigungsservice für Kissen und Zudecken, sowie einen Liefer-, Montage- und Entsorgungsservice.

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren oder anrufen: Tel. 05139-895533. 

 

In unserem Bettengeschäft finden Sie Alles für ihren erholsamen Schlaf: Kissen, Nackenstützkissen, Zudecken, Matratzen (Schaum-, Latex-, Taschen-Federkern-, Boxspring-), Topper, Lattenroste, Unterfederungen, Pflegebetten, Komfortbetten, Bettgestelle, Schlafzimmermöbel, Bettwäsche, Spannbetttücher und Bettlaken, Matratzenschoner und Hygieneauflagen, Frottierware und Bademäntel, sowie Wohnaccessoires.

 

 

 

 

 

  

zum Seitenanfang